AzubiAbo Westfalen


Aktionsbanner: SchnupperAbo-Aktion
  • Information
    Sicherheit bei Verlust: Wenn Sie Ihr AzubiAbo Westfalen verlieren, stellen wir Ihnen gegen eine Gebühr in Höhe von 7,00 € und Vorlage der vorhandenen restlichen Wertmarken ein Ersatzticket aus. Der Ersatz von Wertmarken kostet
    15,00 € je Wertmarke.
  • Bitte beachten
    Die Bestellung eines AzubiAbos Westfalen ist immer bis zum 15. eines Vormonats möglich.

Eigenschaften

  • Das Ticket ist ein Abo für Auszubildende, Meisterschüler, Beamtenanwärter und für Menschen in Freiwilligendiensten. Mehr Details zum berechtigten Personenkreis können Sie im Bestellschein nachlesen.
  • Das Abo ist 12 Monate gültig. Danach muss ein neuer Antrag mit einem aktuellen Nachweis über die Bezugsberechtigung eingereicht werden.
  • Gültig für beliebig viele Fahrten innerhalb der gewählten Preisstufe.
  • Inhaber eines AzubiAbos Westfalen, die kein NRWupgradeAzubi haben, können ein AnschlussTicket und/oder FahrWeiterTicket Westfalen kaufen, um vergünstigte Fahrten über den Geltungsbereich hinaus machen zu können.
  • Umstiege, Fahrtunterbrechungen sowie Rück- und Rundfahrten sind gestattet.
  • Das Ticket ist nur in Kombination mit einem Lichtbildausweis gültig.

Erhältlich
per Online-Bestellung, im Kundencenter | Hier Ticket kaufen
Gültigkeit
rund um die Uhr
Nutzung
1 Person
Mitnahmemöglichkeit
nein
Übertragbarkeit
nein
Nachtbusnutzung
nicht inklusive
Voraussetzungen
Vertragsnehmer: mindestens 18 Jahre alt (Alter des Ticketinhabers kann abweichen), ausgefüllte Bescheinigung der Ausbildungsstätte, Lehranstalt bzw. des Trägers des Sozialen Dienstes (siehe Bestellschein) notwendig
Mindestvertragslaufzeit
12 Monate, danach ist ein neuer Antrag notwendig
Zahlung
monatlich per SEPA-Lastschrift

GeltungsbereichPreisstufePreis
pro Monat
Ganz Westfalen10W63,00 €

Preise gültig ab: 01.08.2021



Häufig gestellte Fragen zum AzubiAbo Westfalen


Das AzubiAbo Westfalen beginnt immer zum 1. des Monats, ab dem Sie es bestellen. Dafür muss die Bestellung bis zum 15. des Vormonats bei uns eingegangen sein. Das Abonnement läuft dann für mindestens 12 Monate bzw. bis zum Ausbildungsende. Soll es nach den 12 Monaten fortgesetzt werden, ist ein Verlängerungsantrag mit einem aktuellen Nachweis über die Bezugsberechtigung einzureichen.

Ihre 12 Wertmarken erhalten Sie von uns direkt zusammen mit Ihrem Ticket per Post. Die Wertmarken kleben Sie bitte monatlich auf Ihr Ticket, um die Gültigkeit anzuzeigen. Dazu sind die Wertmarken am ersten Tag eines Monats auf die dafür vorgesehene Stelle auf dem Ticket zu kleben.

Das AzubiAbo Westfalen ist das Abo für Auszubildende, um in ganz Westfalen mobil zu sein. Mit dem NRWupgradeAzubi können Inhaber des AzubiAbo nicht nur in ganz Westfalen, sondern sogar in ganz NRW rund um die Uhr Busse und Bahnen nutzen. Dafür wird lediglich ein monatlicher Aufpreis von 20,00 Euro berechnet. Das NRWupgradeAzubi ist ebenfalls im Abonnement erhältlich und gilt wie das AzubiAbo Westfalen für 12 Monate bzw. bis zum Ausbildungsende. Das NRWupgradeAzubi kann bei demselben Verkehrsunternehmen wie das AzubiAbo Westfalen gekauft werden.

Übrigens: Es lohnt sich, beim Arbeitgeber nach einer Kostenübernahme zu fragen. Denn Arbeitgeberleistungen für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel sind vollständig als Betriebsausgaben absetzbar.

Das AzubiAbo Westfalen können Sie sowohl online bestellen als auch in unserem Kundencenter am Kamp erwerben. Alternativ können Sie den Bestellschein auch ausdrucken, ausfüllen und per Post an PaderSprinter GmbH, Barkhauser Straße 6, 33106 Paderborn versenden oder persönlich in unserem Kundencenter am Kamp abgeben.

Das AzubiAbo Westfalen ist ein Abo für Auszubildende, Meisterschüler, Beamtenanwärter und für Menschen in Freiwilligendiensten. Mehr Details zum berechtigten Personenkreis können Sie im Bestellschein nachlesen.

Bei der Ticket-Bestellung muss der Vertragsnehmer mindestens 18 Jahre alt sein. Das Alter des Ticketinhabers kann abweichen.

Im Rahmen der Prüfung Ihres Abo-Antrags werden wir Auskünfte über Ihre Bonität und die Bonität des Kontoinhabers bei einer Wirtschaftsauskunftsdatei einholen. Bei einer negativen Auskunft sind wir nicht verpflichtet, den Abo-Antrag anzunehmen.

Der Betrag für das AzubiAbo Westfalen wird immer am 6. des jeweiligen Monats abgebucht.

Für Ihr AzubiAbo Westfalen erhalten Sie von uns die 12 Wertmarken direkt zusammen mit Ihrem Ticket per Post. Die Wertmarken kleben Sie dann bitte monatlich auf Ihr AzubiAbo Westfalen, um die Gültigkeit anzuzeigen. Dazu sind die Wertmarken am ersten Tag eines Monats auf die dafür vorgesehene Stelle auf dem Ticket zu kleben.

Wichtig: Sollten Sie im oben genannten Zeitraum keine Wertmarken erhalten haben, melden Sie sich bitte umgehend bei uns.

Sie können Ihr AzubiAbo Westfalen monatlich kündigen. Die Kündigung muss spätestens bis zum 15. eines Monats (Posteingang) bei uns eingereicht werden. Wenn Sie vor Ablauf der 12 Monate kündigen, wird ein Differenzbetrag in Höhe von 25 Prozent des Monatspreises für die genutzten Monate nachberechnet. Dies gilt allerdings nicht für das letzte Lehrjahr, denn das AzubiAbo Westfalen endet automatisch nach Beendigung der Ausbildungszeit.

Sollten Sie Ihr AzubiAbo Westfalen einmal verloren haben, bekommen Sie von uns ein Ersatzticket ausgestellt. Dieses kostet 7,00 €. Bitte bringen Sie dafür alle Wertmarken mit, die Sie bereits von uns erhalten haben, damit wir diese austauschen können. Denn Ihr neues Ticket hat eine neue Ticketnummer. Damit das Abo gültig ist, müssen die Ticketnummer und die Nummer auf den Wertmarken übereinstimmen.

Für jede verlorene bzw. neue Wertmarke berechnen wir 15,00 €.

Nein, der Nachtbus ist ein zusätzliches Angebot und gehört nicht zum regulären Fahrtangebot. Statt eines EinzelTickets ist hier allerdings nur ein Nachtbuszuschlag in Höhe von 2,00 € notwendig.

Sollten sich Ihre persönlichen Daten geändert haben, teilen Sie uns dies bitte umgehend schriftlich mit. Etwaige Änderungen können wir jeweils zum ersten eines Gültigkeitsmonats berücksichtigen, sofern Sie uns die Änderung bis spätestens zum 15. des Vormonats mitgeteilt haben.

Eine Änderung der Bankverbindung bedarf der Vorlage eines vom Kontoinhaber unterschriebenen SEPA-Lastschriftmandats.

Nutzen Sie Ihr AzubiAbo Westfalen z. B. aufgrund von Urlaub, Krankheit oder Verlust nicht, führt das nicht zu einer Unterbrechung des Abo-Vertrags. Eine Erstattung von Beförderungsentgelten wegen Nichtnutzung des Abos erfolgt nicht.

SchöneFerienTicket NRW


Aktionsbanner: 9-Euro-Ticket
  • Hinweis
    Die "Bus-und-Bahn-Ferien-Flatrate" für Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 20 Jahre: Denn das Ticket ist während der Schulferien für alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie für die 2. Klasse in Nahverkehrszügen
    in ganz NRW gültig.
  • Zu beachten
    Bitte beachten Sie, dass das SchöneFerienTicket NRW ein PauschalpreisTicket ist und die Erstattung eines solchen Tickets laut den NRW-Tarifbestimmungen nicht möglich ist.

Eigenschaften

  • Gilt ganztägig für beliebig viele Fahrten während der jeweiligen Ferien in NRW.
  • Osterferien: 11.04.2022 bis 23.04.2022
  • Aufgrund des 9-Euro-Tickets wird das SchöneFerienTicket NRW nicht für die Sommerferien vom 27.06.2022 bis 09.08.2022 ausgegeben.
  • Herbstferien: 04.10.2022 bis 15.10.2022
  • Winterferien: 23.12.2022 bis 06.01.2023
  • Mehr Details zu den Ticket-Eigenschaften gibt es hier: SchöneFerienTicket NRW

Erhältlich
am Fahrscheinautomaten, im Kundencenter, in den Verkaufsstellen, beim Fahrpersonal | Hier Ticket kaufen

GeltungsbereichTicket-GültigkeitPreis
Barzahlung
Ganz Nordrhein-WestfalenOsterferien
(gültig vom 09.04.2022 bis 24.04.2022)
30,20 €
Ganz Nordrhein-WestfalenSommerferien
(gültig vom 25.06.2022 bis 09.08.2022)
60,40 €
Ganz Nordrhein-WestfalenHerbstferien
(gültig vom 01.10.2022 bis 16.10.2022)
30,20 €
Ganz Nordrhein-WestfalenWinterferien
(gültig vom 23.12.2022 bis 08.01.2023)
30,20 €

Preise gültig ab: 01.01.2022


FunTicket


Aktionsbanner: 9-Euro-Ticket
  • Hinweis
    Schon gewusst? In Kombination mit einem SchulwegTicket, das vom Schulträger ausgegeben wird, können Sie den Bus den ganzen Tag in der jeweiligen Preisstufe
    des FunTickets nutzen.
  • Zu beachten
    Bei einer Kontrolle muss das Alter durch einen Lichtbildausweis nachgewiesen werden.

Eigenschaften

  • Das Ticket ist ein Freizeitmonatsticket für eine Person bis einschließlich 20 Jahren.
  • Das Ticket ist einen Kalendermonat gültig. Ist der erste Werktag des Folgemonats ein Samstag oder Sonntag, gilt das Ticket sogar bis zum nächstfolgenden Werktag. Die letzte Fahrt muss am Folgetag um 3 Uhr (Betriebsende) beendet sein.
  • Gültig für beliebig viele Fahrten innerhalb der gewählten Preisstufe.
  • Gültig montags bis freitags an Schultagen ab 14 Uhr (inkl. beweglicher Ferientage). An Samstagen, Sonn- und gesetzlichen Feiertagen, an landeseinheitlich festgelegten Ferientagen in NRW und an Rosenmontag ist das Ticket ganztägig gültig.
  • Fahrten von und zur Schule, Arbeits-, Ausbildungs- bzw. Praktikumsstelle sind nicht erlaubt.
  • Umstiege, Fahrtunterbrechungen sowie Rück- und Rundfahrten sind gestattet.

Erhältlich
am Fahrscheinautomaten, im Kundencenter, in den Verkaufsstellen, beim Fahrpersonal | Hier Ticket kaufen
Gültigkeit
1 Kalendermonat
Nutzung
1 Person
Mitnahmemöglichkeit
nein
Übertragbarkeit
nein
Nachtbusnutzung
zuschlagspflichtig (pro Person)
Voraussetzungen
Ticket muss vor der ersten Benutzung mit den Daten des Inhabers ausgefüllt und mit Tinte oder Kugelschreiber unterschrieben werden, höchstens 20 Jahre alt

GeltungsbereichPreisstufePreis
Barzahlung
Stadtgebiet Paderborn1H18,50 €
Kreise Paderborn und Höxter6H25,00 €
Ganz Westfalen10W38,20 €

Preise gültig ab: 01.08.2021


Fun EinzelTicket


Eigenschaften

  • Das Ticket ist für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 20 Jahre.
  • Das Ticket ist ab dem Kauf sofort für 90 Minuten gültig.
  • Gültig für beliebig viele Fahrten innerhalb der gewählten Preisstufe.
  • Gültig montags bis freitags an Schultagen ab 14 Uhr (inkl. beweglicher Ferientage).
  • An Samstagen, Sonn- und gesetzlichen Feiertagen, an landeseinheitlich festgelegten Ferientagen in NRW sowie an Rosenmontag ist das Ticket ganztägig gültig.
  • Fahrten von und zur Schule, Arbeits-, Ausbildungs- bzw. Praktikumsstelle sind nicht erlaubt.
  • Umstiege, Fahrtunterbrechungen sowie Rück- und Rundfahrten sind gestattet.

Erhältlich
als Online-Ticket (Fahrplan-App), am smilecard-Terminal, am Fahrscheinautomaten, beim Fahrpersonal | Hier Ticket kaufen
Gültigkeit
90 Minuten
Nutzung
1 Person
Mitnahmemöglichkeit
nein
Übertragbarkeit
nein
Voraussetzungen
höchstens 20 Jahre alt

GeltungsbereichPreisstufePreis
Online-Ticket
Preis
smilecard
Preis
Barzahlung
Stadtgebiet PaderbornPB1,50 €1,50 €1,50 €



Preise gültig ab: 01.08.2021


GruppenTicket


  • Anmeldung
    Bitte beachten Sie, dass bei Gruppenfahrten eine Anmeldung mindestens einen Tag vor der Fahrt erforderlich ist. Das geht ganz bequem online oder telefonisch unter 05251 6997 222.
  • Hinweis
    Ab 11 zahlenden Personen bekommen Sie unseren Gruppentarif (siehe unten stehendes Beispiel).

Eigenschaften

  • 11 zahlende Personen, die als Gruppe zusammen eine Fahrt mit einem gemeinsamen Ziel durchführen, werden zum Preis des KinderTickets befördert.
  • Dabei gilt: Für jeden Fahrgast (ab 15 Jahren) wird nur der Preis eines KinderTickets in der jeweiligen Preisstufe berechnet.
  • Zwei schulpflichtige Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren fahren zusammen mit nur einem KinderTicket. Ein einzelnes Kind dieser Altersgruppe erhält keine weitere Ermäßigung und zahlt ebenfalls den Preis eines KinderTickets.

Erhältlich
beim Fahrpersonal | Hier Ticket kaufen
Gültigkeit
90 Minuten
Nutzung
mindestens 11 Personen
Mitnahmemöglichkeit
nein
Übertragbarkeit
nein
Nachtbusnutzung
zuschlagspflichtig (pro Person)


Beispiel:


Eine Gruppe, bestehend aus 15 Erwachsenen und 7 Kindern von 6 bis einschließlich 14 Jahren, fährt vom Paderborner Hauptbahnhof bis zur Haltestelle „Padersee“. Für diese Fahrt in der Preisstufe PB zahlt die Gruppe mit dem GruppenTicket insgesamt nur 28,50 €. Die 15 Erwachsenen zahlen nämlich pro Person den Preis eines KinderTickets von 1,50 €. Da beim GruppenTicket außerdem 2 Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren als 1 Person gezählt werden, zahlen bei 7 Kindern je 2 Kinder zusammen und ein einzelnes Kind alleine 1,50 €.


Schüler/Azubi MonatsTicket


Aktionsbanner: 9-Euro-Ticket
  • Zu beachten
    Neben dem gültigen Schüler/Azubi MonatsTicket ist eine Kundenkarte Pflicht. Den Antrag für die Kundenkarte finden Sie unten als PDF zum Download.

Eigenschaften

  • Das Ticket ist für alle Schüler, Azubis, Praktikanten und andere, die im Sinne von § 45a PBefG günstig Bus fahren dürfen.
  • Das Ticket ist einen Kalendermonat gültig. Ist der erste Werktag des Folgemonats ein Samstag oder Sonntag, gilt das Ticket sogar bis zum nächstfolgenden Werktag. Die letzte Fahrt muss am Folgetag um 3 Uhr (Betriebsende) beendet sein.
  • Gültig für beliebig viele Fahrten innerhalb der gewählten Preisstufe.
  • Umstiege, Fahrtunterbrechungen sowie Rück- und Rundfahrten sind gestattet.
  • Das Ticket ist nur in Kombination aus Kundenkarte und Wertmarke gültig.

Erhältlich
am Fahrscheinautomaten, im Kundencenter, in den Verkaufsstellen | Hier Ticket kaufen
Gültigkeit
1 Kalendermonat
Mitnahmemöglichkeit
nein
Übertragbarkeit
nein
Nachtbusnutzung
zuschlagspflichtig (pro Person)
Voraussetzungen
Kundenkarte notwendig, ab 15 Jahren mit Bescheinigung der Schule, ausgefüllte Bescheinigung der Ausbildungsstätte, Lehranstalt bzw. des Trägers des Sozialen Dienstes (siehe Bestellschein) notwendig

GeltungsbereichPreisstufePreis
Barzahlung
Innen- oder Außenbereich Paderborn0H53,30 €
Stadtgebiet Paderborn1H68,80 €

Preise gültig ab: 01.08.2021



Infos zur Kundenkarte

Ein Schüler/Azubi MonatsTicket ist nur in Kombination mit einer Kundenkarte gültig. Um diese auszustellen, benötigen wir einen von Ihnen ausgefüllten Antrag. Hier muss auch Ihre Schule oder Ausbildungsstätte bestätigen (erst ab 15 Jahren), dass Sie dort eine Schülerin bzw. ein Schüler sind. Den kostenfreien Vordruck gibt es in unserem Kundencenter am Kamp oder als PDF zum Download. Für jedes Schuljahr ist der Antrag neu auszufüllen.

  • Vor der ersten Fahrt muss die Karte mit Tinte oder Kugelschreiber unterschrieben werden.

  • Versehen Sie die Karte mit einem aktuellen Foto.

  • Verlängern Sie rechtzeitig Ihre Karte und übertragen Sie die Nummer der Kundenkarte auch immer auf das Ticket, weil das Ticket sonst ungültig ist.