Beiträge

„Lotto & Post Agentur Koch“ ab sofort am Kaukenberg 25 zu finden


Die „Lotto & Post Agentur Koch“, eine unserer Verkaufsstellen im Paderborner Stadtgebiet, zieht sich aus ihrem ehemaligen Standort am Hardehauser Weg komplett zur√ľck. Seit dem 17.01.2022 lautet die neue Adresse: Kaukenberg 25, 33100 Paderborn. Die √Ėffnungszeiten bleiben unver√§ndert und sind montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 13 Uhr. Au√üerdem liegt die Verkaufsstelle jetzt in der N√§he zur Haltestelle „Kaukenberg“, die mit den Linien 9 und 28 zu erreichen ist.

Weitere Verkaufsstellen

Bei der „Lotto & Post Agentur Koch“ gibt es neben 4er Tickets, 24 StundenTickets und 30 TageTickets unter anderem auch die smilecard, die Chipkarte f√ľr das bargeldlose Busfahren in Paderborn. Auch Tickets f√ľr Fahrten innerhalb Nordrhein-Westfalens, wie z. B. das Sch√∂nerTagTicket, sind bei der „Lotto & Post Agentur Koch“ erh√§ltlich. Gleiches gilt auch f√ľr unsere weiteren Verkaufsstellen im Stadtgebiet: „Lotto-Reisen-Tabakwaren Gei√üler“ (Von-Ketteler-Stra√üe 24, 33106 Paderborn-Elsen), „Lotto-Post Fischer“ im Heide Center (Ingolst√§dter Weg 13, 33102 Paderborn) und „Lotto-Schreibwaren Fischer“ (Weisgutstr. 18, 33106 Paderborn-Sande).

PaderSprinter eröffnet neues Kundencenter am Kamp 41


Ab Dienstag, 21.05.2019 um 9 Uhr er√∂ffnet unser neues Kundencenter am Kamp 41. Vor Ort k√∂nnen sich Fahrg√§ste nicht nur auf helle, freundliche R√§ume mit barrierefreiem Zugang freuen, sondern sich auch wie gewohnt im pers√∂nlichen Kontakt zu unserem Ticketangebot beraten lassen, Fahrplanausk√ľnfte einholen und sich bei Nachfragen rund um die Themen Mobilit√§t und Stadtverkehr in Paderborn informieren.

Bewährter Service im Kundencenter am Kamp

Unser neues Kundencenter am Kamp 41 befindet sich in zentraler Lage direkt gegen√ľber der Libori-Galerie. Die √Ėffnungszeiten sind montags bis freitags von 8 Uhr bis 18:30 Uhr und samstags von 10 Uhr bis 16 Uhr. Telefonisch ist das Kundencenter unter 05251 6997 222 erreichbar sowie unter https://www.padersprinter.de/kontakt/

Mit dem neuen Standort wollen wir auch zuk√ľnftig den Bed√ľrfnissen unserer Fahrg√§ste gerecht werden:

„Kundenn√§he ist f√ľr uns mehr als nur ein Wort, schlie√ülich ist unseren Kunden das pers√∂nliche Gespr√§ch trotz Digitalisierung nach wie vor sehr wichtig“,

betont Peter Bronnenberg, Gesch√§ftsf√ľhrer PaderSprinter. In diesem Zusammenhang spielt auch die fahrgastfreundliche Haltestellen- und Zentrumsn√§he eine entscheidende Rolle:

„Nach √ľber 20 Jahren in der Zentralstation bewegen wir uns mit dem Umzug unseres Kundencenters an den Kamp quasi mitten ins Herz der Paderborner Innenstadt. Hier liegt auch die Haltestelle ‚Kamp‘ direkt vor unserer Haust√ľr, die von den Linien 2, 3, 4, 7, 8 und 9 bedient wird. Auch die Haltestelle ‚Kasseler Stra√üe‘ der Linie 68 befindet sich in unmittelbarer N√§he. Das alles sorgt f√ľr eine rundum gute Erreichbarkeit“,

gibt Peter Bronnenberg weiter an.

Neuer√∂ffnung wird zum Fest f√ľr Gro√ü und Klein

Nach der offiziellen Er√∂ffnung durch B√ľrgermeister Michael Dreier √∂ffnet unser Kundencenter ab Dienstag, 21.05.2019 seine T√ľren f√ľr alle Fahrg√§ste. Die ersten 250 Neukunden, die ab diesem Tag vor Ort eine smilecard kaufen, erhalten dank geschenktem Startguthaben zwei Freifahrten gratis. Die smilecard ist die Chipkarte des PaderSprinter f√ľr das bargeldlose Busfahren in Paderborn. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht. Pro Kunde wird nur eine smilecard ausgegeben. Eine Barauszahlung ist nicht m√∂glich.

Zus√§tzlich folgt am Samstag, 25.05.2019 ein buntes Rahmenprogramm f√ľr die Paderborner B√ľrgerinnen und B√ľrger: Neben vielen tollen Sofortgewinnen beim Gl√ľcksrad werden zum Beispiel auch Folienballons verteilt und Freifahrten verlost.

Fahrgast-Infolokal wegen Umzug geschlossen

Aufgrund des Umzugs von der Zentralstation an den Kamp wird unser altes Fahrgast-Infolokal von Donnerstag, 16.05.2019 bis einschließlich Montag, 20.05.2019 geschlossen.

„Unsere Kunden bitten wir daher, sich w√§hrend des Umzugs bei allen Angelegenheiten rund um den Stadtbusverkehr an unsere Verkaufsstellen oder direkt an unser Fahrpersonal zu wenden“,

so Peter Bronnenberg. F√ľr den schnellen Ticketkauf stehen den Fahrg√§sten au√üerdem mehrere Fahrscheinautomaten, verteilt √ľber das gesamte Stadtgebiet, zur Verf√ľgung.