Einträge von Lisa Casey

Ab 01.07.: Maskenpflicht im ÖPNV bleibt weiterhin bestehen

Die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW wurde verlängert und schreibt weiterhin vor, dass im ÖPNV zumindest eine medizinische Maske (z. B. OP-Maske) getragen werden muss. Wir empfehlen zum bestmöglichen Schutz das Tragen einer FFP2-Maske. In der Verordnung ist außerdem geregelt, dass Personen, die diese Verpflichtung nicht beachten, von der Beförderung weiterhin auszuschließen sind.

Inbetriebnahme des Steig C an der Haltestelle „Westerntor“

Die Bauarbeiten an der neuen Zentralen Omnibus Haltestelle (ZOH) an der Westernmauer schreiten voran: Die Arbeiten im Bereich der alten Haltestelle „Westerntor“ sind nun abgeschlossen, sodass ab Montag, 13.06.2022 zahlreiche Busse des Regionalverkehrs nicht mehr am Steig A3, sondern am neu eröffneten Steig C halten. Diese Änderung betrifft ausschließlich den Regionalverkehr, für die Linien des PaderSprinter ändert sich nichts.

PaderSprinter testet weiteren Elektrobus

Im Stadtgebiet ist jetzt testweise ein weiterer Elektrobus im Einsatz: In den kommenden sechs Wochen testen wir zusätzlich zum eCitaro-Gelenkbus der Marke Mercedes-Benz ein 12 Meter langes Elektrofahrzeug des niederländischen Herstellers VDL Bus & Coach. Genauso wie der eCitaro soll auch der neue Elektrobus von VDL in den nächsten Wochen möglichst auf allen Linien im Streckennetz eingesetzt werden.

Kundencenter feiert 3-jähriges Jubiläum

Am Samstag, 21.05.2022 feiert unser Kundencenter sein 3-jähriges Jubiläum: Seit nunmehr 1.095 Tagen können Sie sich am Kamp in den hellen, freundlichen und barrierefreien Räumlichkeiten im persönlichen Kontakt zu unserem Angebot beraten lassen.

Bauarbeiten an der Bahnhofstraße: Neuer Fahrtverlauf für die Linien 2 und 28

Aufgrund des Voranschreitens der Bauarbeiten in der Bahnhofstraße ändert sich ab Montag, 16.05.2022 bis auf Weiteres die Streckenführung der Linien 2 und 28. Zusätzlich gibt es auch noch Anpassungen bei der Nachtbuslinie N6. Die seit Beginn der Baumaßnahmen (28.02.2022) bestehenden Änderungen für die Linie 58 bleiben weiterhin bestehen. Gleiches gilt auch für die zum Teil früheren Abfahrten.

Jetzt als Stadtbusfahrer (m/w/d) im Fahrdienst durchstarten

Bei uns kann jeder als Stadtbusfahrer (m/w/d) Gas geben. So bieten wir nicht nur Buserfahrenen und Auszubildenden einen sicheren Arbeitsplatz in unserem Nahverkehrsbetrieb, sondern ermöglichen auch Quereinsteigern den Einstieg bei uns. Daher freuen wir uns immer über neue Kolleginnen und Kollegen, die unser Fahrpersonal zum nächstmöglichen Zeitpunkt verstärken.