Einträge von Lisa Casey

Jetzt im Fahrdienst durchstarten

Bei uns kann jeder als Stadtbusfahrer (m/w/d) Gas geben. So bieten wir nicht nur Buserfahrenen und Auszubildenden einen sicheren Arbeitsplatz in unserem Nahverkehrsbetrieb, sondern ermöglichen auch Quereinsteigern den Einstieg bei uns. Daher freuen wir uns immer über neue Kolleginnen und Kollegen, die unser Fahrpersonal zum nächstmöglichen Zeitpunkt verstärken.

Haltestelle „Westerntor“ zieht um: Neuer Standort ab dem 17.01.2022

Der Neubau der Zentralen Omnibus Haltestelle (ZOH) an der Westernmauer schreitet voran: Die Arbeiten an der westlichen Hälfte der neuen ZOH (an der Friedrichstraße) sind fast abgeschlossen, sodass am Montag, 17. 01.2022 die Arbeiten im Bereich der alten Haltestelle „Westerntor“ beginnen können. Aus diesem Grund wird die Haltestelle „Westerntor“ ab dem 17.01.2022 rund 100 Meter in Richtung Neuhäuser Tor an die erste Busspur der ZOH verlegt. Welche Auswirkungen das auf unser Liniennetz hat, können Sie hier nachlesen.

Neu im Sortiment: Mit dem 8 Tage FlexTicket an 8 Tagen nach Wahl mobil sein

Aktuell lässt sich vieles nicht mehr langfristig planen. Mal heißt es Homeoffice, dann wieder Bürodienst. Mit unserem neuen 8 Tage FlexTicket gibt es endlich eine passende Ticketoption für sprunghafte Zeiten, denn das Ticket kann an 8 verschiedenen Tagen für beliebig viele Fahrten im Stadtgebiet genutzt werden. Das Besondere: Die Tage müssen dabei weder aufeinanderfolgend noch in einem bestimmten Zeitraum genutzt werden, sondern sie sind frei wählbar.

Verlängerung der SchnupperAbo-Aktion

Die SchnupperAbo-Aktion wird auf die Monate Januar bis Juli 2022 verlängert. Das PaderTicket, 60plusAbo und das AzubiAbo Westfalen in der Schnupper-Variante können somit noch bis zum 15.06.2022 bestellt werden.

3G-Regelung im ÖPNV: Auswirkungen auf die Fahrten mit dem PaderSprinter

Auf Basis des geänderten Infektionsschutzgesetzes und der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW wird in unseren Bussen ab sofort zusätzlich zur geltenden Fahrschein- und Maskenpflicht auch der Status „getestet, geimpft oder genesen“ kontrolliert. Das bedeutet, dass alle Fahrgäste bei der Nutzung unserer Linienbusse ein negatives Testergebnis mit sich führen müssen, wenn sie nicht geimpft oder genesen sind.