In den Sommerferien: Treueaktion für Abo-Kunden und SchöneFerienTicket für Kinder und Jugendliche beim PaderSprinter

Noch keine konkreten Ausflugspläne für die Sommerferien? Tipps haben wir für all diejenigen, die ihre Ferien noch nicht verplant haben und gerne in Deutschland verbringen möchten: Für unsere Abo-Kunden erweitern wir die Gültigkeit ihrer Abos an jedem Wochenende während der Sommerferien kostenlos auf ganz NRW. Und mit dem SchöneFerienTicket NRW können auch Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 20 Jahren in den Sommerferien kreuz und quer durch NRW reisen und so die schönsten Ecken entdecken.

Schnupper-Aktion beim PaderSprinter ein voller Erfolg

Für alle, die sich aufgrund der Mindestlaufzeit bisher nicht getraut haben, ein Abo abzuschließen, bot der PaderSprinter von Februar bis April wieder die Möglichkeit, das bequeme Vielfahren mit einem dreimonatigen Schnupper-PaderTicket unverbindlich auszuprobieren. Mehr zum Ticket und dem Erfolg der diesjährigen Schnupper-Aktion erfahren Sie hier.

Maskenpflicht im ÖPNV: PaderSprinter verstärkt seine regelmäßigen Kontrollen in den Bussen

Leider beobachten wir in letzter Zeit immer öfters, dass einige Fahrgäste ihre Mund- und Nasenbedeckung erst kurz vor dem Einsteigen aufsetzen oder im Bus direkt wieder abnehmen, sobald sie einen Sitzplatz gefunden haben. Wegen des ungenauen Umgangs mit der Maskenpflicht verstärken unsere Sicherheits- und Service-Mitarbeiter ab Montag, 29.06.2020 ihre regelmäßigen Kontrollen in den Bussen.

Jetzt die Corona-Warn-App herunterladen

Seit gestern können Sie sich die Corona-Warn-App der Bundesregierung kostenlos herunterladen. Gerade in Bus und Bahn ist die Nachverfolgung von Infektionsketten unter normalen Umständen kaum möglich. Die App soll dabei helfen, diese frühzeitig zu erkennen und so zu durchbrechen.

Update für die Fahrplan-App: Push-Nachrichten informieren ab sofort über aktuelle Verkehrsmeldungen

Mit der Fahrplan-App sind Sie immer über geplante und kurzfristige Umleitungen im Liniennetz informiert. Nutzen Sie jetzt auch die Möglichkeit, sich über aktuelle Verkehrsmeldungen per Push-Nachricht benachrichtigen zu lassen.

PaderSprinter stattet Flotte mit Sicherheitsscheiben aus

Wir rüsten unsere Busflotte schrittweise mit Sicherheitsscheiben zwischen Fahrerarbeitsplatz und Fahrgastraum aus. Unsere Busse sollen dann künftig mit TÜV geprüften Trennscheiben im Stadtgebiet unterwegs sein.

PaderSprinter feiert Stadtbusfahrer (m/w/d)

Am 14.05.20 ist "Tag des Busfahrers". Deshalb möchten wir den heutigen Tag zum Anlass nehmen, um einmal mehr auf diesen verantwortungsvollen Beruf aufmerksam zu machen. Gerade in dieser für uns alle beispiellosen Lage tun sie alles dafür, dass wir den Stadtbusverkehr in Paderborn so zuverlässig wie möglich aufrechterhalten können.

Kundencenter am Kamp ändert Öffnungszeiten

Aufgrund der Lockerungen der Corona-Maßnahmen passt unser Kundencenter am Kamp 41 ab Montag, 18.05.2020 seine Öffnungszeiten wieder an. Dann sind die Kolleginnen und Kollegen wieder montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:30 Uhr sowie samstags von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr durchgehend für unsere Fahrgäste vor Ort.

Die 23. Nachtbusparty wird in diesem Jahr nicht stattfinden

Aufgrund des Verbots von Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 wegen der Corona-Pandemie müssen wir Ihnen schweren Herzens mitteilen, dass es in diesem Jahr keine Nachtbusparty geben wird.

Schülerbeförderung beim PaderSprinter in Zeiten der Corona-Pandemie

Ein Thema, das in Paderborn eng mit der schrittweisen Wiederaufnahme des Schulbetriebs zusammenhängt, ist die Schülerbeförderung. Auf dem sonst so gewohnten Schulweg wird es jetzt vielleicht Unklarheiten wegen der Corona-Maßnahmen geben. Alle wichtigen Informationen zur Schülerbeförderung im Stadtgebiet finden Sie hier.

Maskenpflicht im ÖPNV: Gesundheit der Fahrgäste und des Personals hat für den PaderSprinter oberste Priorität

Alle Informationen, ob in unseren Bussen das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung ab Montag, 27.04.2020 kontrolliert wird und ob unser Fahrpersonal auch einen Mund- und Nasenschutz tragen muss, finden Sie hier.

Maskenpflicht in Nordrhein-Westfalen ab 27.04.20

Ab Montag, 27.04.2020 gilt unter anderem in Nordrhein-Westfalen die Pflicht zum Tragen von Mund- und Nasenschutz in Bussen und Bahnen sowie beim Einkaufen. Zulässig sind sogenannte Alltagsmasken oder auch ein Schal. Im Sinne eines gemeinsamen Vorgehens haben sich die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz sowie der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen sowie dem Saarland darauf verständigt, ab dem 27.04.2020 die bisherige dringende Empfehlung im ÖPNV und beim Einkaufen eine Mund-Nasen-Bedeckung bzw. eine sogenannte Alltagsmaske zu tragen, in eine Pflicht zu überführen