Beiträge

Sommerferien in NRW: Fahrtangebot während der Ferien


Mit dem Start der Sommerferien entfallen ab Montag, 27.06.2022 unsere Fahrten, die im Fahrplanheft mit dem Zusatz „verkehrt nur an Schultagen“ gekennzeichnet sind. Gleiches gilt auch für die E-Wagen und Zusatzbusse zur Verstärkung des Schülerverkehrs, für die das Land NRW im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie finanzielle Mittel zur Verfügung stellt. Die Fahrplananpassung gilt bis einschließlich Dienstag, 09.08.2022.

Um den Schülerinnen und Schülern in den Sommerferien die Teilnahme an den Bildungs- und Betreuungsangeboten an den Paderborner Schulen zu ermöglichen, werden SchulwegTickets für den Zeitraum Juni auch in den Ferien als gültige Fahrscheine anerkannt. Sie gelten während der Sommerferien in NRW in der Zeit von Samstag, 25.06.2022 bis Dienstag, 09.08.2022 für Fahrten im aufgedruckten Geltungsbereich innerhalb der zeitlichen Beschränkungen entsprechend der Tarifbestimmungen.

Zum Schulstart nach den Winterferien: Zusätzliche Schulbusse ab Montag wieder im Einsatz


Zum Schulstart nach den Weihnachtsferien werden ab Montag, 10.01.2022 sämtliche Busse im Stadtgebiet Paderborn wieder gemäß Normalfahrplan unterwegs sein, sodass auch Schulfahrten wieder möglich sind. Das bedeutet, dass dann auch die Zusatzbusse zur Verstärkung des Schülerverkehrs, für die das Land NRW finanzielle Mittel zur Verfügung stellt, wieder im Einsatz sind. Die bisherige Förderung ist vorerst bis zu den Sommerferien 2022 verlängert worden. Gleiches gilt auch für Fahrten, die laut Fahrplanheft „nur an Schultagen“ durchgeführt werden sowie für die E-Wagen, die unseren regulären Stadtbusverkehr unterstützen. Diese verstärken einzelne Fahrten, um noch mehr Schülerinnen und Schüler sicher befördern zu können.

Auf diese Weise möchten wir weiterhin bestmöglich Gedränge in unseren Bussen vermeiden.

„Auch wenn nach den Weihnachtsferien wieder spürbar mehr Fahrgäste und Schulkinder im Liniennetz unterwegs sein werden, ist die Nutzung unserer Busse nach wie vor sicher“,

sagt Peter Bronnenberg, Geschäftsführer PaderSprinter. Dafür sorgen unsere diversen Corona-Schutzmaßnahmen, wie z. B. die antiviralen Filter in den Fahrzeugen, die Sicherheitsscheiben zwischen Fahrerarbeitsplatz und Fahrgastraum oder der bevorzugte Einsatz von Gelenkbussen.

Peter Bronnenberg ergänzt:

„Damit das auch so bleibt, sind wir weiterhin auf die Mithilfe unserer Fahrgäste angewiesen: Bitte halten Sie Abstand und tragen Sie in den Bussen konsquent eine OP-Maske. Fahrgäste, die eine FFP2-zertifizierte oder vergleichbare Maske tragen möchten, um sich und andere Fahrgäste bestmöglich zu schützen, dürfen dies natürlich gerne tun.“

Schülerbeförderung während Corona

Die genauen Abfahrtszeiten unserer Linienbusse finden Sie in der Fahrplanauskunft über unsere kostenlose Fahrplan-App und auf unserer Homepage. Bei Fragen zum Fahrplan können Sie sich zusätzlich auch an unser Kundencenter wenden.

Abfahrtszeiten der E-Wagen im Schulverkehr als PDF-Datei zum Download


Die Abfahrtszeiten unserer regulären Buslinien finden Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft auf unserer Homepage oder über unsere kostenlose Fahrplan-App. Geben Sie dazu einfach Ihre Start- sowie die gewünschte Ziel-Haltestelle oder aber den Namen der Schule als Haltestelle ein.

Zusätzlich zu den regulären Buslinien sind bei uns auch sogenannte E-Wagen (kurz für: Einsatzwagen) unterwegs. Diese verstärken einzelne Fahrten, um mehr Schülerinnen und Schüler befördern zu können. Da die Abfahrtszeiten der E-Wagen nicht in der Fahrplanauskunft enthalten sind, finden Sie hier den Fahrplan der E-Wagen als PDF-Datei zum Download:

Fahrplan für die E-Wagen (ab 28.02.2022)

Bitte beachten Sie, dass sich die einzelnen Abfahrtszeiten der E-Wagen auch immer noch einmal ändern können.

Eine Übersicht, welche Linien mit welchen Abfahrtszeiten und welchen Haltestellen in der Nähe der städtischen weiterführenden Schulen liegen, finden Sie hier: