Täglich sind etwa 15.000 Schülerinnen und Schüler mit dem PaderSprinter im Liniennetz unterwegs. Damit dies möglichst gefahren- und unfallfrei geschieht, bietet der PaderSprinter die Busschule an. Das Projekt hat das Ziel, Schülerinnen und Schüler für die Gefahren im Starßenverkehr zu sensibilisieren und die Busfahrt noch sicherer zu machen.