Neu ab 1. August: das AzubiAbo für Westfalen

Mit dem neuen AzubiAbo Westfalen sind Auszubildende, Meisterschüler, Beamtenanwärter und Menschen in Freiwilligendiensten günstig für nur 62,00 € im Monat im gesamten WestfalenTarif-Raum mit Bus und Bahn mobil. Für nur 20,00 € mehr im Monat kann das Abo mit dem NRWupgradeAzubi erweitert werden. Damit können Busse und Bahnen in ganz NRW genutzt werden.

AzubiAbo Westfalen

 

  • Geltungsbereich: gesamter Raum des WestfalenTarifs
  • Nutzung von allen Bussen (außer Nachtbussen), Nahverkehrszügen (2. Klasse) und Stadtbahnen
  • beliebig viele Fahrten
  • persönliches Ticket
  • keine Mitnahmemöglichkeit
  • Nachtbusnutzung: zuschlagspflichtig

62,00 € pro Monat

 

Mehr erfahren

Direkt zur Online-Bestellung

 

NRWupgradeAzubi

 

  • Geltungsbereich: Nordrhein-Westfalen
  • beliebig viele Fahrten
  • persönliches Ticket
  • keine Mitnahmemöglichkeit
  • Nachtbusnutzung: zuschlagspflichtig

 

82,00 € pro Monat

 

Mehr erfahren

Direkt zur Online-Bestellung

Berechtigte

a) Personen, die in einem Berufsausbildungsverhältnis im Sinne des Berufsbildungsgesetzes oder in einem anderen Vertragsverhältnis im Sinne des § 26 des Berufsbildungsgesetzes stehen, sowie Personen, die in einer Einrichtung außerhalb der betrieblichen Berufsausbildung im Sinne des § 43 Abs. 2 des Berufsbildungsgesetzes, § 36 Abs. 2 der Handwerksordnung ausgebildet werden.

b) Teilnehmer an einem freiwilligen sozialen Jahr oder an einem freiwilligen Ökologischen Jahr sowie Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst oder vergleichbaren sozialen Diensten.

c) Beamtenanwärter des einfachen und mittleren Dienstes sowie Praktikanten und Personen, die durch Besuch eines Verwaltungslehrgangs die Qualifikation für die Zulassung als Beamtenanwärter des einfachen und mittleren Dienstes erst erwerben müssen, sofern sie keinen Fahrkostenersatz von der Verwaltung erhalten.

d) Personen, die für eine Weiterbildungsmaßnahme Leistungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 15. Juni 2016 (BGBl. I S. 1450), das zuletzt durch Artikel 4 des Gesetzes vom 12. Juli 2018 (BGBl. I S. 1147) geändert worden ist, erhalten (Teilnehmer eines Meisterkurses an einer Handwerkskammer oder in Vorbereitung auf eine Meisterprüfung an der Industrie- und Handelskammer).

Beginn / Dauer

Das AzubiAbo Westfalen beginnt zum Ersten des Monats, ab dem du es bestellst. Es läuft für mindestens 12 Monate bzw. bis zum Ausbildungsende. Soll das Abonnement nach 12 Monaten fortgesetzt werden, so ist ein Verlängerungsantrag mit Nachweis über die Bezugsberechtigung einzureichen.

Bezahlung

Der Betrag wird monatlich zum 6. per SEPA-Lastschrift eingezogen.

Kündigung

Du kannst dein AzubiAbo Westfalen monatlich kündigen. Die Kündigung muss spätestens bis zum 15. eines Monats vorliegen. Wenn du vor Ablauf der 12 Monate kündigst, wird ein Differenzbetrag in Höhe von 25 Prozent des Monatspreises für die genutzten Monate nachberechnet. Dies gilt nicht für das letzte Lehrjahr. Das Abonnement endet automatisch nach Beendigung der Ausbildungszeit.

Verlust

Solltest Du das AzubiAbo Westfalen und das NRWupgrade einmal verloren haben, bekommst Du von uns ein Ersatz-Ticket. Dieses kostet 7,00 Euro. Bitte bring alle Wertmarken zu uns, die Du bereits erhalten hast, damit wir diese tauschen können. Denn das neue Ticket hat eine neue Ticketnummer. Ticketnummer und die Nummer auf den Wertmarken müssen übereinstimmen, damit das AzubiAbo NRW und das NRWupgrade gültig ist.

Datenänderungen

Änderungen deiner Personalien, Adresse oder Ausbildungsort müssen so schnell wie möglich gemeldet werden. Ändert sich etwas an der Kontoverbindung, muss ein neues SEPA-Basislastschrift-Mandat abgeben werden.

Filter: Alle | Bestellung | Ticketdetails | Wertmarken | Zahlweise | Sonstiges & Kündigung

Was kostet das AzubiAbo Westfalen? Was kostet das NRWupgrade?

Das AzubiAbo Westfalen kostet 62 Euro pro Monat. Für zusätzlich 20 Euro im Monat kann das NRWupgrade dazu bestellt werden. Für 82 Euro monatlich können Auszubildende somit in ganz Nordrhein-Westfalen unterwegs sein.

Wo gilt das AzubiAbo Westfalen und wo gilt das NRWupgrade?

Das AzubiAbo Westfalen ist im gesamten Raum des WestfalenTarifs gültig. Hierzu gehören das Münsterland, Ruhr-Lippe, Südwestfalen und Ostwestfalen-Lippe. Das NRWupgrade erweitert das AzubiAbo Westfalen auf ganz Nordrhein-Westfalen.

Bis wann muss die Bestellung vorliegen?

Beide Abos – AzubiAbo Westfalen und NRWupgrade – müssen immer bis zum 15. des Vormonats für den nächsten Monat bestellt werden.

Ich bin noch nicht volljährig: Was muss ich bei der Bestellung beachten?

Minderjährige können das AzubiAbo Westfalen und das NRWupgrade nur bestellen, wenn der gesetzliche Vertreter seine persönlichen Angaben angibt und die Abo-Bestellung mit unterschreibt.

Welche Mindestvertragslaufzeit haben das AzubiAbo Westfalen und das NRWupgrade?

Das AzubiAbo Westfalen und das NRWupgrade haben eine Mindestvertragslauf­zeit von 12 Monaten. Danach sind beide Abos monatlich kündbar.

Kann ich das AzubiAbo Westfalen oder das NRWupgrade bereits vor der Mindestvertragslaufzeit kündigen?

Das AzubiAbo Westfalen kann auch vor Ablauf der Mindestvertragslauf­zeit gekündigt werden. Dann wird pro genutztem Monat eine Nachberechnung in Höhe eines Aufpreises von 25% des jeweiligen Monatsbetrages fällig.

Auch beim NRWupgrade ist es möglich, vor Ablauf der Mindestvertragslauf­zeit zu kündigen. Hier wird ein Aufpreis von 20% des jeweiligen Monatsbetrags fällig.

Wie lange gilt der Berechtigungsnachweis? Muss ich den verlängern?

Der Berechtigungsnachweis für den Bezug deines AzubiAbos Westfalen ist für ein Jahr gültig. Nach einem Jahr muss dieser erneuert werden. Das entsprechende Formular findest du hier.
Fülle das Formular aus, lasse es von deinem Arbeitgeber unterschreiben und bringe es in unser Kundencenter, Kamp 41, 33098 Paderborn oder in unserem Kundenbüro am Betriebshof, Barkhauser Str. 6, 33106 Paderborn, vorbei.

Welche Verkehrsmittel kann ich mit dem AzubiAbo Westfalen und dem NRWupgrade nutzen?

Mit dem AzubiAbo Westfalen können alle Busse, Nahverkehrszüge (2. Klasse) und Stadtbahnen im WestfalenTarif-Raum genutzt werden.

Das NRWupgrade gilt für alle Busse, Stadtbahnen und Nahverkehrszüge (2. Klasse) in ganz NRW.

Die Nutzung der Nachtbusse ist bei beiden Abos nicht inbegriffen und zuschlagspflichtig.

Kann ich mein AzubiAbo Westfalen und NRWupgrade an andere Personen weitergeben?

Nein, das AzubiAbo Westfalen und das NRWupgrade sind personalisierte Abos, die nur vom Ticketinhaber genutzt werden dürfen.

Kann ich Personen oder Fahrräder mit dem AzubiAbo Westfalen und dem NRWupgrade mitnehmen?

Beim AzubiAbo Westfalen und beim NRWupgrade ist keine Personen- und Fahrradmitnahme enthalten. Hierfür müssen zusätzliche Tickets gekauft werden.

Ich habe kein NRWupgrade und möchte über meinen Geltungsbereich des AzbubiAbos Westfalen hinausfahren: Was muss ich beachten?

Ja, AzubiAbo Westfalen-Abonnenten, die über ihren Geltungsbereich des WestfalenTarif-Raums innerhalb von NRW hinausfahren wollen, sind berechtigt das AnschlussTicket NRW zu kaufen. Der Preis für ein AnschlussTicket NRW ist abhängig von der gewählten Strecke. Weitere Informationen gibt es hier.

Wo kann ich das AzubiAbo Westfalen und das NRWupgrade bestellen?

Das AzubiAbo Westfalen und das NRWupgrade kannst Du in unseren Verkaufsstellen erwerben. Dazu muss der ausgefüllte Bestellschein inklusive Berechtigungsnachweis persönlich im Kundencenter am Kamp oder im Kundenbüro abgegeben werden. Darüber hinaus kannst Du das AzubiAbo Westfalen und das NRWupgrade auch online bestellen.

Wann erfolgt die Abbuchung für das AzubiAbo Westfalen und das NRWupgrade?

Der Betrag für das Abo wird immer zum 6. des jeweiligen Monats per SEPA-Lastschrift von Deinem Konto eingezogen.

Ich habe das NRWupgrade. Muss ich trotzdem immer das AzubiAbo Westfalen als Ticket dabei haben?

Es müssen immer beide Abos (Azubi Abo Westfalen und NRWupgrade) als Ticket mitgeführt und bei einer Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden. Das NRWupgradeAzubi alleine ist nicht gültig. Zusätzlich muss ein Lichtbildausweis vorgezeigt werden können.

Wann werden die Wertmarken versendet?

Für Dein AzubiAbo Westfalen und das NRWupgrade erhältst von uns Wertmarken, die Du monatlich auf das Ticket kleben musst (immer am 1. des neuen Monats). Die Wertmarke zeigt die Gültigkeit des Tickets an. Deine Wertmarken erhältst Du alle 3 Monate mit der Post ca. am 15. des Vor-Monats (Beispiel: Die Wertmarken für Januar, Februar und März erhältst Du im Dezember).

Wichtig: Solltest Du im oben genannten Zeitraum keine Wertmarken erhalten haben, melde Dich bitte umgehend bei uns (05251/6997-303 bzw. abo@padersprinter.de).

Die Bankverbindung/Adresse/Telefonnummer hat sich geändert. Was ist zu tun?

Sollten sich Deine persönlichen Daten geändert haben, teile uns dies bitte umgehend schriftlich mit. Etwaige Änderungen können wir jeweils zum 1. eines Gültigkeitsmonats berücksichtigen, sofern Du uns die Änderung bis spätestens zum 15. des Vormonats mitgeteilt hast.

Eine Änderung der Bankverbindung bedarf der Vorlage eines vom Kontoinhaber unterschriebenen SEPA-Lastschriftmandats.