Mit dem PaderTicket Basis ab sofort die ganze Stadt für unter einen Euro

 

Wir passen die Basis-Variante unseres Jahresabos an: Das PaderTicket Basis wird es ab sofort nur noch in der Preisstufe 1H geben. Diese umfasst das gesamte Stadtgebiet von Paderborn. Die Preisstufe 0H, die für den Innen- oder Außenbereich von Paderborn gilt, fällt weg. Zusätzlich wird für die Preisstufe 1H der Preis von monatlich 34,90 Euro auf 29,90 Euro (358,80 Euro pro Jahr) gesenkt. Damit verringern sich die Kosten um 5 Euro pro Monat. Alle anderen Ticketeigentschaften bleiben unverändert bestehen.

 

„Mit diesen Anpassungen möchten wir noch mehr Menschen für das Busfahren begeistern“, so Peter Bronnenberg, Geschäftsführer beim PaderSprinter. „Während Deutschland die Übernahme des ‚Wiener Modells‘ noch kontrovers diskutiert, bekommt man in Paderborn jetzt täglich die ganze Stadt für unter einen Euro“, lächelt er und spielt damit auf die Jahreskarte der Wiener Linien für den Nahverkehr an, die seit 2012 für 365 Euro, also einen Euro pro Tag erhältlich ist. „Wir freuen uns, dass wir den Paderborner Bürgerinnen und Bürgern mit den Änderungen unseres PaderTicket Basis die Nutzung des ÖPNV im gesamten Stadtgebiet sogar für umgerechnet unter 99 Cent pro Tag anbieten können“, beschreibt Peter Bronnenberg den positiven Effekt der Tarifmaßnahme.

 

Jetzt das Abo bequem vom Sofa aus bestellen

 

Alle weiteren Tickets, Preise und Neuerungen bietet die aktualisierte Version unserer beliebten Tarifbroschüre. Das kostenlose Heft ist in unserem Kundencenter am Kamp oder beim Fahrpersonal erhältlich. Selbstverständlich können Sie die neue Tarifbroschüre auch gleich online durchblättern:

 

Hier geht’s zur Tarifbroschüre