Verkehrserhebung beim PaderSprinter, go.on und BVO

 

Seit Anfang des Jahres führt der PaderSprinter bei seinen Fahrgästen in den Bussen eine umfangreiche Verkehrserhebung durch, um die Ticketnutzung und das Fahrgastaufkommen zu analysieren. Insgesamt soll mit der Erhebung der Service im Sinne der Nutzer weiter ausgebaut werden. Die Befragung, für die der PaderSprinter die PTV Transport Consult GmbH beauftragt hat, findet das ganze Jahr über in unterschiedlichen Zeiträumen statt. Parallel erfolgt nun im Zeitraum vom 29.10. bis 30.11.18 eine zusätzliche Verkehrserhebung der Regionalbusunternehmen go.on und BVO Busverkehr Ostwestfalen GmbH. Genauso wie in den Bussen des PaderSprinter werden Fahrgäste der Regionalbusse (allerdings nur die Linien, die nach bzw. ab Paderborn fahren) dann nach ihrem Ticket und der Nutzung befragt. Die Auswertung erfolgt anonym und die Interviewer sind durch einen Kontrollausweis erkennbar.