PaderSprinter unterstützt 1. Internationales Pader-Leichtathletik-Meeting

 

Am 16. Juni lädt der LC-Paderborn zu einem Top-Event ein: Dann findet das 1. Internationale Pader-Leichtathletik-Meeting im Ahorn Sportpark statt. Hochklassiger Sport ist garantiert und der Eintritt ist frei. „Als Sponsor des LC-Paderborn ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir auch das 1. Internationale Pader-Leichtathletik-Meeting unterstützen. Die SprinterInnen des LC stehen für Schnelligkeit, Dynamik und Ehrgeiz. Damit verkörpern sie all die Eigenschaften, denen wir uns als PaderSprinter auch tagtäglich im Stadtgebiet Paderborn stellen“, so Peter Bronnenberg, Geschäftsführer PaderSprinter GmbH.

 

Auch bei den Athleten herrscht bereits Vorfreude auf das Meeting. Die norwegische Rekordhalterin über 100 und 200 Meter, Ezienne Okparaebo, trainiert seit einigen Wochen gemeinsam mit der Trainingsgruppe von Thomas Prange und freut sich auf die internationale Konkurrenz am 16. Juni. Eine weitere internationale Topathletin, die schon fest zugesagt hat, ist Mariko Morimoto aus Japan. Sie bereitet sich in den kommenden Wochen in Paderborn auf die japanischen Meisterschaften vor und will dort im Dreisprung den Titel in Angriff nehmen. Chantal Butzek freut sich vor allem auf den Heimvorteil am Wettkampftag. „Man hat keine weite Anreise und es ist die vertraute Umgebung. Die Startzeiten entsprechen etwa den Trainingszeiten, was super für uns ist. Es wird etwas Besonderes“ so Paderborns Nachwuchs-Sportlerin des Jahres 2016.