Landesbeste „Fachkraft im Fahrbetrieb“ kommt aus Paderborn

 

Larissa Tewes von der Kraftverkehrsgesellschaft Paderborn (KVP), einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft des PaderSprinter, kann sich zurecht geehrt fühlen: Mit ihrer IHK-Bestenehrung in Bielefeld Mitte April und der Landesehrung in Köln Ende November gehört sie zu den besten Azubis in Nordrhein-Westfalen und repräsentiert als Fachkraft im Fahrbetrieb sowohl ein modernes als auch unverzichtbares Berufsfeld.

 

Die 23-jährige Larissa Tewes hatte Anfang des Jahres ihre Abschlussprüfung mit „sehr gut“ bestanden. Dank ihrer herausragenden Leistungen hängte sie ihre Mitstreiter um den Bestentitel in Ostwestfalen-Lippe und Nordrhein-Westfalen locker ab. Von den 253 Top-Azubis, die in Köln von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet gewürdigt wurden, kommen 31 aus dem Bezirk der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld. Unser Geschäftsführer, Peter Bronnenberg, ist stolz auf Larissa Tewes‘ Erfolg: „Wir freuen uns, mit Larissa Tewes in diesem Jahr eine weitere Spitzenkraft in unserem Team zu haben.“ Larissa Tewes ist schließlich schon der fünfte Landesbeste in ihrem Beruf, der vom PaderSprinter kommt.

 

Fotonachweis: Nickel, IHK Köln