Unser Fahrtangebot für die närrischen Tage

 

Auch in der fünften Jahreszeit bleibt der PaderSprinter ein zuverlässiger Partner für alle Karnevalsjecken. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserem Fahrtangebot. Aus den Erfahrungen der letzten Jahre hat Peter Bronnenberg, Geschäftsführer PaderSprinter GmbH, noch folgenden Tipp: „Besonders große Fahrgast-Gruppen sollten sich auf jeden Fall telefonisch unter 05251/6997-0 anmelden, rechtzeitig in die Innenstadt fahren und sich gegebenenfalls auf mehrere Fahrten verteilen.“

 

Umleitung wegen Weiberfastnacht (Donnerstag, 23.02.17)

Aufgrund von Weiberfastnacht und der Sperrung der Kisau werden ab 15:00 Uhr die Haltestellen „Michaelsstraße“ und „Maspernplatz“ nicht mehr bedient. Dies betrifft sowohl die Linie 5 also auch die Nachtbuslinien N3 und N4. Als Ersatz steht aber die Haltestelle „Maspernplatz“ der Linie 68 auf dem Heierswall zur Verfügung.

Details siehe hier: Umleitung an Weiberfastnacht

 

Nachtbusse auch an Weiberfastnacht im Einsatz (Donnerstag, 23.02.17)

Für alle Narren, die bereits an Weiberfastnacht in das Karnevalswochenende starten, fahren Donnerstagnacht die Nachtbusse ihre Touren. Die Linien N2, N4, N6 und N8 starten um 0.30 Uhr und 2.30 Uhr, die Nachtbuslinien N1, N3, N5 und N7 um 1.30 Uhr und 3.30 Uhr von der Ersatzhaltestelle am Westerntor auf Höhe der AOK und bringen „Karnevalsnarren“ sicher in die Paderborner Stadtteile nach Hause. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der anhaltenden Sperrung der Zentralstation die Nachtbusse dort nicht abfahren.

 

Umleitungen aufgrund der Karnevalsparade (Samstag, 25.02.17)

Aufgrund der Karnevalsparade in der Paderborner Innenstadt werden die Linien 2, 3, 4, 5, 7, 8, 9, 61 und 68 am Samstag, den 25. Februar, ganztägig umgeleitet. Die Linienbusse des PaderSprinter werden bis zum Betriebsende die Haltestellen Zentralstation, Rathausplatz, Kamp, Kasseler Straße, Am Bogen und Heierstraße sowie die Haltestellen Michaelstraße und Maspernplatz in der Hathumarstraße nicht bedienen. Die BBH-Haltestellen vor der Kasseler-Tor-Brücke und am Gierstor dienen als Ersatzhaltestellen und werden von den Linien 4, 9 und 68 zusätzlich bedient. Die Haltestellen Neuhäuser Tor, Maspernplatz, Detmolder Tor (Haltestelle der Linie 6 und 28) werden ebenfalls ersatzweise mit bedient.

Die Nachtbuslinien starten auch am Karnevalssamstag wegen der anhaltenden Sperrung der Zentralstation um 00:30 Uhr, 01:30 Uhr, 02:30 Uhr und 03:30 Uhr ab der Ersatzhaltestelle am Westerntor auf Höhe der AOK.

Details siehe hier: Umleitung wegen Karnevalsparade

 

Busverkehr an Rosenmontag (Montag, 27.02.17)

Am Rosenmontag fahren die PaderSprinter Busse wie an einem normalen Werktag nach dem regulären Fahrplan, jedoch ohne die Fahrten, die nur an Schultagen durchgeführt werden.

 


Siehe dazu auch: