Einträge von Maren Kosak

Maskenpflicht im ÖPNV: PaderSprinter verstärkt seine regelmäßigen Kontrollen in den Bussen

Leider beobachten wir in letzter Zeit immer öfters, dass einige Fahrgäste ihre Mund- und Nasenbedeckung erst kurz vor dem Einsteigen aufsetzen oder im Bus direkt wieder abnehmen, sobald sie einen Sitzplatz gefunden haben. Wegen des ungenauen Umgangs mit der Maskenpflicht verstärken unsere Sicherheits- und Service-Mitarbeiter ab Montag, 29.06.2020 ihre regelmäßigen Kontrollen in den Bussen.

Jetzt die Corona-Warn-App herunterladen

Seit gestern können Sie sich die Corona-Warn-App der Bundesregierung kostenlos herunterladen. Gerade in Bus und Bahn ist die Nachverfolgung von Infektionsketten unter normalen Umständen kaum möglich. Die App soll dabei helfen, diese frühzeitig zu erkennen und so zu durchbrechen.

PaderSprinter feiert Stadtbusfahrer (m/w/d)

Am 14.05.20 ist „Tag des Busfahrers“. Deshalb möchten wir den heutigen Tag zum Anlass nehmen, um einmal mehr auf diesen verantwortungsvollen Beruf aufmerksam zu machen. Gerade in dieser für uns alle beispiellosen Lage tun sie alles dafür, dass wir den Stadtbusverkehr in Paderborn so zuverlässig wie möglich aufrechterhalten können.

Kundencenter am Kamp ändert Öffnungszeiten

Aufgrund der Lockerungen der Corona-Maßnahmen passt unser Kundencenter am Kamp 41 ab Montag, 18.05.2020 seine Öffnungszeiten wieder an. Dann sind die Kolleginnen und Kollegen wieder montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:30 Uhr sowie samstags von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr durchgehend für unsere Fahrgäste vor Ort.

Maskenpflicht in Nordrhein-Westfalen ab 27.04.20

Ab Montag, 27.04.2020 gilt unter anderem in Nordrhein-Westfalen die Pflicht zum Tragen von Mund- und Nasenschutz in Bussen und Bahnen sowie beim Einkaufen. Zulässig sind sogenannte Alltagsmasken oder auch ein Schal. Im Sinne eines gemeinsamen Vorgehens haben sich die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz sowie der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen sowie dem Saarland darauf verständigt, ab dem 27.04.2020 die bisherige dringende Empfehlung im ÖPNV und beim Einkaufen eine Mund-Nasen-Bedeckung bzw. eine sogenannte Alltagsmaske zu tragen, in eine Pflicht zu überführen