Maskenpflicht im ÖPNV: PaderSprinter schließt ab Montag konsequent Fahrgäste ohne Maske von der Beförderung aus


Ab Montag, 20.07.2020 werden wir konsequent von unserem Hausrecht Gebrauch machen und alle Personen, die sich bei einer Kontrolle offenkundig der Tragepflicht eines Mund-Nasenschutzes widersetzen, von der Beförderung ausschließen und an der nächsten Haltestelle des Busses verweisen.